-    Skulpturen, Installationen, Performances und Musik
   Skulpturen     Installationen     Performances     Musik     nächste Arbeiten     Biographie     Kontakt     Links     Site Map  
  English Version  

 

Fallen

  - fünf kinetische Klangskulpturen, 1997

"Wenn ein Körper von der Ruhelage aus gleichförmig beschleunigt fällt, so verhalten sich die in gewissen Zeiten zurückgelegten Strecken wie die Quadrate der Zeiten."

Galileo Galilei
Unterredungen und mathematische Demonstrationen
über zwei neue Wissenszweige, die Mechanik und die
Fallgesetze betreffend
Dritter Tag, Arcetri, 6. März 1638

Die fünf kinetische Skulpturen bilden eine Klanginstallation. Die Skulpturen sind von gleicher Bauart, unterscheiden sich jedoch in ihrem Zeit- und Klangverhalten. Vielfalt in der Einheitlichkeit charakterisiert die Klanginstallation.

  Film Skulptur Fallen

Hören Sie den Klang der Skulpturen Fallen mit RealAudio:

Zum Abspielen der Klangdatei brauchen Sie den

     RealPlayer  

Er kann kostenlos heruntergeladen werden.

 

   Startseite     zurück     weiter